Die feuerwehr altenmarkt an der triesting

Unsere Geschichte - wie alles angefangen hat ...

Die Chroniken der Feuerwehr Altenmarkt

Die FF Altenmarkt wurde am 15. Mai 1891 unter der Federführung von   Bäckermeister Leopold Weninger gegründet. Zu dieser Zeit wurden das Kommando durch Hauptmann: Leopold Weninger
Hauptmannstellvertreter: Carl Hönigsperger
Kassier: Wilhelm Bickel
Schriftführer: Carl Sedelmayer gestellt.

Siehe Geschichte des Wienerwalds.

Geschichtliche Daten von Altenmarkt selbst: der Herrschaft des 1134 oder 1136 gegründeten Benediktinerstiftes Mariazell in Österreich dem heutigen Klein-Mariazell an. Das ca. 8 km nordwestlich gelegene, als Holzhauersiedlung errichtete Sankt Corona hat eine eigene geschichtliche Entwicklung. (dem späteren Kaiser Friedrich III. des Römischen Reiches Erzschlafmütze) jeden Samstag hier einen Wochenmarkt abhalten zu dürfen, was ihm auch gewährt wurde. Klicken Sie hier, um den ganzen Artikel zu lesen.

Die Geschichte der feuerwehr in zahlen

Unsere Strukturen Örtlich & Überörtlich Stand 2022

Mitglieder im Aktivstand:
54 Aktive Feuerwehrmitglieder
Mitglieder im Reservestand:
4 Feuerwehrmitglieder
Mitglieder der Feuerwehrjugend
Derzeit 0 Mitglieder
Aktive Mitglieder die im ABSCHNITT POTTENSTEIN überortlich Tätig sind:
4 Feuerwehrmitglieder
NOTRUF
So finden Sie uns